der Ballon

Der Heißluftballon ist das älteste Mittel des Luftverkehrs und die Verwirklichung des größten Traum des Menschen: fliegen.

Trotz neuer Technologien und Materialien, Charme, Zauber und die Anziehungskraft, die nur ein Heißluftballon wecken kann, sind seit 1783 unverändert geblieben. In diesem Jahr haben die Brüder Montgoflier Brüder das erste Mal einen Ballon in den Himmels steigen lassen … sie schl0ssen Luft in eine Hülle und erwärmten diese mittels eines Strohfeuers…
Aufsteigen in den Dolomiten, einem Weltkulturerbe. www.südtirol.info
Das Pustertal, bekannt als „Grünes Tal“ bietet die Möglichkeit, in großen Höhen Gipfel und
Landschaften, die in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen wurden, zu bewundern.
Die Flüge, die fast das ganze Jahr über stattfinden können (am faszinierendsten im Winter), bieten die Möglichkeit, die Dolomiten in ihrer ganzen Pracht zu bewundern, mit Fahrten über Innichen, Toblach, Niederdorf, Welsberg. Erleben Sie die einzigartige Gastfreundschaft der Südtiroler.
All dies vielleicht kombiniert mit einer Verkostung der einfachen und einzigartigen lokalen Produkte und Gerichte.